Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus.... Foren-Übersicht Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus....
Menü
Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus.... Foren-ÜbersichtStartseite
FAQFAQ
MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen
RegistrierenRegistrieren
ProfilProfil
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenNachrichten
LoginLogin/Out
   Intro
   Portal
   Index
Wichtige SeitenHomepage

SpieleSpiele
ShopShop
KalenderKalender
Foto AlbumFoto Album
KarteKarte
Chat Chat  

Suche

Profisuche

Links
Kostenloses Forum
Geld verdienen

Onlineliste
User online:


Google.com Suche
Google

http://www.phpbb.com

Eine Krankenkasse für alle in Deutschland ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus.... Foren-Übersicht -> Moral und Ethik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charly
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.10.2007
Beiträge: 756



Offline
BeitragVerfasst am: 11.06.2008 21:10    Titel: Eine Krankenkasse für alle in Deutschland ? Antworten mit Zitat

Momentan wird in den Parteien überlegt, ob es nicht eine Krankenkasse für alle in Deutschland Lebenden geben solle:

http://debatte.welt.de/debatten/81/....fuer+alle+buerger?req=RSS

Jeder bezahlt dann einen Beitrag für "Grunduntersuchungen und andere fällige Maßnahmen".

Will man aber mehr, muß man eine Zusatzversicherung abschließen.

Ich frag mich dann nur, ob nicht dadurch die Leistungen noch mehr sinken und Gesundheit wieder nur für die "Reichen" erreichbar ist durch Extraabschlüsse. Muß man dann für Vorsorgeuntersuchungen z.B. Extraversichert sein? Fragen über Fragen.

Ziel sei wohl die Abschaffung des Kampfes im Wartezimmers zwischen privat und gesetzlich versichert.

Wer hat da ne Meinung dazu?

_________________
*** Die Wahrheit ist zu schlau, um gefangen zu werden. *** (Wilhelm Busch )
*** Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden, sie müssen auch gehen.*** (Jean Paul)
*** In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte *** (Franz Kafka)

GIBT DIR DAS LEBEN EENEN KNUFF, DANN WEENE KEENE TRÄNE. LACH DIR NEN AST UND SETZ DICH DRUFF UND BAUMLE MIT DIE BEENE. *Zille*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charly
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.10.2007
Beiträge: 756



Offline
BeitragVerfasst am: 11.10.2008 13:27    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/0/0,3672,7390048,00.html


Zitat:
Der GKV-Spitzenverband der Kassen und die Gewerkschaft ver.di warnten, der Fonds werde zu einer Einschränkung von freiwilligen Kassenleistungen für die Versicherten führen. Sie sagten die baldige Erhebung von Zusatzbeiträgen voraus, die allein die Versicherten zu tragen hätten. Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände beklagte, der Fonds sei - anders als von der Regierung behauptet - nicht geeignet, eine wirtschaftliche Verwendung von Beitrags- und Steuergeldern zu garantieren. Der Sozialverband Deutschland sprach von einer "schweren Fehlentscheidung".


Lest besser alles.



_________________
*** Die Wahrheit ist zu schlau, um gefangen zu werden. *** (Wilhelm Busch )
*** Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden, sie müssen auch gehen.*** (Jean Paul)
*** In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte *** (Franz Kafka)

GIBT DIR DAS LEBEN EENEN KNUFF, DANN WEENE KEENE TRÄNE. LACH DIR NEN AST UND SETZ DICH DRUFF UND BAUMLE MIT DIE BEENE. *Zille*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 11.10.2008 13:27    Titel: Re:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus.... Foren-Übersicht -> Moral und Ethik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Schnell Antwort:
Benutzername:

» Weitere Smilies ansehen
 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gagen von Andrea Kiewel, 16000 Euro für eine ... Charly Plauderecke 1 27.10.2008 19:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kinderarmut in Deutschland Charly Vom Kind bis Jugendliche 0 13.10.2008 13:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Medienmanipulation, eine Internetseite Charly Medien 1 28.09.2008 16:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Geschichte Charly Plauderecke 0 28.09.2008 12:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Merkel will katholisches Deutschland! Charly Religionen 1 27.09.2008 13:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wasserpreise in Deutschland, damit wird auch ... Charly Manipulationen 0 18.08.2008 12:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Promis aus Hollywood legen sich fast alle unt... Charly Diskriminierungen 0 09.07.2008 13:44 Letzten Beitrag anzeigen


Gesundheitspolitik, Kinder, Behinderungen, Ausgrenzungen, Mißbrauch, Gewalt, Rassismus.... letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker